GESUNDHEITSZENTRUM GELSTERTAL

Partnerschaftsgesellschaft

  

Baake - Baake-Möller - Purr - Tanu - Dippel - Mitze

Dr. med. Harald Dippel


Facharzt für Innere Medizin

Notfallmedizin, Palliativmedizin

Allergologie



Den Großteil meiner Kindheit habe ich in Hessisch Lichtenau verbracht, wo ich auch das Abitur absolviert habe.


Nach dem Abitur erfolgte 1983-1990 das Studium der Humanmedizin an der Uni Marburg.  

1996 Promotion zum Dr. med an der Universität Marburg.

Die Facharztprüfung erfolgte 2002 zum Facharzt für Innere Medizin.


Ich bin Vater von zwei Kindern, die sich derzeit noch in der Schulausbildung befinden.


Meine Weiterbildung habe ich in Bad Sooden Allendorf in der Klinik Kurhessen sowie in Ballenstedt im Harz in der Lungenklinik, auf der Inneren Medizin am Kreiskrankenhaus Bad Hersfeld und am Kreis- und Stadtkrankenhaus Witzenhausen, ebenfalls im Fachbereich Innere Medizin, absolviert.


2002 absolvierte ich die Ausbildung im Bereich Medical Controlling und zum QualitätsAssessor EFQM.


Die Niederlassung als hausärztlich tätiger Facharzt für Innere Medizin erfolgte im Juli 2002 durch die Übernahme der Praxis von Herrn D. Özdemir und damit den gleichzeitigen Einstieg in die Gemeinschaftspraxis mit Herrn R. Rutsatz.

Im Januar 2009 wurde das Ärzteteam um den Kollegen Dirk Mitze zur Gemeinschaftspraxis Poststrasse  ergänzt.


Im Mai 2007 erfolgte die Mitbegründung des Ärztebündnis Werra Meißner, durch das die Interessen aller niedergelassenen Kollegen im Werra-Meißnerkreis vertreten werden. Bis heute bekleide ich hier das Amt des Kassierers. http://www.aerztebuendniswm.de


Im Dezember 2007 war ich Gründungsmitglied des Hospiz- und Palliativnetzes Werra Meißner, das das kreisansässige SAPV-Team bis heute erfolgreich vernetzt. Neben der Ausbildung von ambulant tätigen Pflegekräften im Rahmen der SAPV-Versorgung bin ich seit der Vereinsgründung im Vorstand aktiv.

http://www.hpnwm.de


Im Juli 2011 erfolgte die Gründung als Gründungsmitglied der Ärzte Werra Meissner GmbH:

http://www.aerztewerrameissner.de in der sich einzelne Ärzte unterschiedlicher Praxen zusammengeschlossen haben.


Im Juli 2014 Aufnahme der Gemeinschaftspraxis Poststrasse Dippel/Mitze aus Hessisch Lichtenau in den Partnerschaftsverbund des Gesundheitszentrum Gelstertal.


Zusatzqualifikationen

Allergologie, Notfallmedizin, Palliativmedizin, DMP Programme, Ultraschalldiagnostik